Seitenastvarikose

Seitenastvarikose

Eine Seitenastvarikose ist die krankhafte Erweiterung von Seitenästen der Stammvenen des oberflächlichen Venensystems. Sie treten an der Innen- und Außenseite des Ober- und Unterschenkels auf und verursachen häufig Schmerzen und kosmetische Störungen.

Die Behandlungen sind Schaumverödung, Miniphlebektomie oder Laserbehandlung